BRANDSCHUTZ

Brandschutz sorgt dafür, dass weder Personen, Sachschäden noch die Umwelt durch einen Brand geschädigt wird. Der vorbeugende Brandschutz besteht aus drei Säulen: Baulicher, Anlagentechnischer und  Organisatorischer Brandschutz.

BETTERSAFE kann Ihr Unternehmen in allen Bereichen umfangreich unterstützen. Zudem helfen wir Ihnen, wenn es doch zu einem Brand gekommen ist – bei der Bewertung, der Koordination und bei der Kontrolle der anstehenden Sanierung.

UNSER PORTFOLIO

BRANDSCHUTZKONZEPT

Konzeption

Das Brandschutzkonzept wird gesetzlich bei der Neuerrichtung oder Umgestaltung von bestimmten Gebäuden gefordert. Jedoch wird immer häufiger auch bei einfachen Gebäuden ein Brandschutzkonzept von Behörden gefordert. BETTERSAFE erstellt für Sie ein Brandschutzkonzept, welches die brandschutztechnische Beurteilung sowie die Maßnahmen dokumentiert. Jung und mit dem Blick für Details entwickeln wir innovative Konzepte, die sich in das Design des Gebäudes integrieren. Wir achten darauf, dass die sicherheitstechnischen Einrichtungen auffällig bleiben, sich jedoch in den Charme und den architektonischen Charakter des Bauwerks harmonisch einfügen. Sicherheit und Design sind bei uns kein Gegensatz, sondern eine Notwendigkeit für ein angenehmes Arbeitsklima und die damit einhergehende Identifikation und Zufriedenheit im Unternehmen.

BRANDSCHUTZORDNUNG

canstockphoto6648694

Die Brandschutzordnung beschreibt die Verhaltensregeln für Mitarbeiter, Mitarbeiter mit Brandschutzaufgaben und sonstige Personen im Betrieb im Brandfall. Insbesondere für Betriebe mit hoher Brandgefährdung oder Gebäude mit hohem Anteil betriebsfremder Personen ist die Brandschutzordnung zwingend notwendig und gesetzlich vorgeschrieben. Wir erstellen die drei Teile der Brandschutzordnung gemäß den Vorgaben der DIN 14096 entweder komplett neu oder überarbeiten die bei Ihnen bereits vorhandenen Teile.

BRANDSCHUTZUNTERWEISUNG

Schulungen von BETTERSAFE Auch wenn ihr Unternehmen brandschutztechnisch gut aufgestellt ist, hilft dies indes nur bedingt, wenn Mitarbeiter nicht wissen, wie sie sich im Brandfall zu verhalten haben. BETTERSAFE bietet Ihnen speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Unterweisungen mit dem Ziel, Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Kleinlöschgeräten, dem richtigen Verhalten im Brandfall sowie in der präventiven Brandverhütung zu schulen. Auf Wunsch können unsere Mitarbeiter neben den theoretischen Grundlagen auch in ausführlichen Praxiselementen die erforderlichen Grundlagen vermitteln, um die angestrebten Lernziele zu erreichen.

BRANDSCHUTZBEGEHUNG

Die regelmäßige Durchführung von Begehungen im Bezug auf den Brandschutz ist eine der Pflichten jedes Arbeitgebers. Eine solche Begehung muss durch den Brandschutzbeauftragten oder eine speziell dafür ausgebildete Sicherheitsfachkraft durchgeführt werden. Oft fehlen entsprechende Fachleute oder Probleme führen den Brandschutzbeauftragten an seine Grenzen. In diesem Fall ist BETTERSAFE der richtige Ansprechpartner für Sie. Neben der eigentlichen Begehung führen wir auch eine Bestandsaufnahme und Dokumentation des betrieblichen Brandschutzes in Ihrem Unternehmen durch und gewähren Ihnen somit die notwendige Rechtssicherheit.

NOTFALLMANAGEMENT

Seien Sie für den Ernstfall in Ihrem Betrieb gerüstet. Sei es ein größerer Brand, Austritt von Gefahrstoffen, kriminelle Aktivitäten (bspw. Bombendrohung) oder größere Naturkatastrophen – für alle Situationen sollte ein funktionierendes Notfallmanagement in Ihrem Betrieb vorhanden sein. Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau eines Notfallmanagementsystems (inkl. Notfallhandbuch), üben mit Ihnen die Abläufe und aktualisieren dies gerne für Sie regelmäßig.

RÄUMUNGSÜBUNG

Der Arbeitgeber hat aufgrund verschiedenster arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften die Pflicht, Notfallmaßnahmen zu planen sowie in angemessenen Abständen zu üben. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung der Räumungsübung. Im Anschluss analysieren wir die Ergebnisse der Übung und stellen Ihnen mögliche Verbesserungen vor. Auch bieten wir Ihnen an, Alarm- und Räumungspläne anzufertigen bzw. auf Ihre Aktualität oder Umsetzbarkeit zu überprüfen.

BEHÖRDENBESUCH

Ganz egal ob Gewerbeaufsicht, Bauaufsicht, Berufsgenossenschaft, Feuerwehr, Versicherung oder sonstige Institution Ihren Betrieb begeht – BETTERSAFE begleitet Sie dabei. Wir nehmen bereits im Vorfeld Kontakt mit den entsprechenden Behörden auf und entlastet Sie in der Organisation und der Durchführung der Maßnahmen. Während den Begehungen stellt unser Mitarbeiter das Bindeglied zwischen Ihnen und der Behörde dar und vertritt Ihr Unternehmen stets in Ihrem Sinne und berücksichtigt alle Aspekte des Brand- und Arbeitsschutzes.

FLUCHT- UND RETTUNGSPLAN

Bei einem Brand ist der schnelle und sichere Weg ins Freie oder zu einem gesicherten Ort lebensrettend. Der Flucht- und Rettungsplan zeigt den Mitarbeitern oder betriebsfremden Personen die Notausgänge, Rettungswege und die brandschutztechnischen Einrichtungen und hängt im Betrieb aus. Die Darstellung der Pläne ist normativ geregelt. BETTERSAFE erstellt, aktualisiert und überprüft die Flucht- und Rettungspläne in Ihrem Betrieb nach der aktuell gültigen Norm der DIN ISO 23601.

FEUERWEHRPLAN

Der Feuerwehrplan bietet den Einsatzkräften eine schnelle Orientierung im Gebäude und gibt Aufschluss über Angriffswege, Löscheinrichtungen und Gefahrenschwerpunkte und ist für bestimmte Gebäude gesetzlich gefordert. Wir erstellen qualifizierte Feuerwehrpläne auf Grundlage der aktuell gültigen Norm DIN 14095. Ferner bieten wir die geforderte zweijährige Überprüfung der Pläne als Serviceleistung (auf Wunsch) mit an.

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!